Im Fluss

Mit dem Mai-Konzert auf der Sonnenseite

Bei strahlendem Sonnenschein verzauberte das Trio Annika Strand die Zuhörenden im Botanischen Garten. Ob als Leist-Mitglied frühzeitig für das Konzert eingetroffen oder zufällig auf einem Spaziergang: Das Trio mit Annika Strand, mehr...

Bei strahlendem Sonnenschein verzauberte das Trio Annika Strand die Zuhörenden im Botanischen Garten. Ob als Leist-Mitglied frühzeitig für das Konzert eingetroffen oder zufällig auf einem Spaziergang: Das Trio mit Annika Strand, Daniel Kaufmann und Addrich Mauch entführten Jung und Alt mit ihren atmosphärischen Klängen.

...weniger

Archiv

Spaziergang Biodiversität

Wann: Freitag 18. Juni 2021, 17 Uhr (Dauer ca. 1½ Std.)

Start: Lerberstrasse 12

Ende: im Botanischen Garten

Wo wohnen mehr...

Wann:   Freitag 18. Juni 2021, 17 Uhr (Dauer ca. 1½ Std.)

Start: Lerberstrasse 12 

Ende: im Botanischen Garten

Wo wohnen Eidechsen in unserem Quartier?
Und welche Wildpflanzen wachsen am Wegesrand?

Sabine Tschäppeler, die Leiterin Fachstelle Natur und Ökologie von Stadt Grün Bern, führt uns von der Lerberstrasse bis zum Botanischen Garten. Beim Spazieren entdecken wir die natürliche Vielfalt in den vorhandenen Grünräumen. Und wir untersuchen gemeinsam, was wir für den Erhalt der Biodiversität und damit für ein lebenswertes Umfeld tun können.

Der Anlass ist kostenlos. Bitte melden Sie sich verbindlich per Email an: sibyllematt@email.ch. Die Teilnehmenden-Anzahl ist begrenzt, die Plätze werden nach Zeitpunkt der Anmeldung vergeben.

...weniger

MaiKonzert

Am Sonntag, den 9. Mai um 17 Uhr im Botanischen Garten!

Eintritt frei, Kollekte

bei schönem mehr...

 

Am Sonntag, den 9. Mai um 17 Uhr im Botanischen Garten! 

Eintritt frei, Kollekte

bei schönem Wetter draussen mit 100  Personen

bei Regen im Sukkulentenhaus mit 20 Personen

HERZLICHST WILLKOMMEN!

...weniger

Aktion KlimaBalkon

Wir machen mit!

Alle Berner*innen können mitmachen und auf ihrem Balkon eine kühlende ökologische Nische einrichten. Bestellen Sie den KlimaBalkon-Wimpel unter lokaleagenda21@bern.ch, mehr...

Wir machen mit!

Alle Berner*innen können mitmachen und auf ihrem Balkon eine kühlende ökologische Nische einrichten. Bestellen Sie den KlimaBalkon-Wimpel unter lokaleagenda21@bern.ch, montieren Sie ihn auf dem Balkon und laden Sie ein Foto auf den interaktiven Stadtplan hoch (ab Ende April). So wird die Aktion sichtbar im öffentlichen Raum und motiviert weitere Menschen zum Mitmachen.

 


Bildschirmfoto 2021-04-30 um 15.11.33.png

KlimaBalkon.pdf [PDF, 3.59MB]

...weniger

Natur braucht Stadt

Biodiversität findet auch vor unserer Haustür statt.

In der untenstehenden Brochure finden Sie mehr dazu und viele spannende mehr...

 

Biodiversität findet auch vor unserer Haustür statt.

In der untenstehenden Brochure finden Sie mehr dazu und viele spannende Spaziergänge in unserer schönen Stadt: Durch unsere Quartier führt der AltenBergAhorn-Weg :-) 

Broschüre_Natur braucht Stadt.pdf [PDF, 3.31MB]

...weniger

BOGA erwacht

Liebe Leserinnen und Leser,

der BOGA erwacht! Hier einige Highlights aus dem aktuellen Frühling-Sommer-Programm:

• «Von Nischen und Königreichen»

Unterschlupfmöglichkeiten für Igel, Fledermäuse mehr...

Liebe Leserinnen und Leser, 

der BOGA erwacht! Hier einige Highlights aus dem aktuellen Frühling-Sommer-Programm:

• «Von Nischen und Königreichen»

Unterschlupfmöglichkeiten für Igel, Fledermäuse oder Bienen in der Stadt anbieten? Zwischen Beton Schmetterlinge mit Pflanzen anlocken? Die Sonderaussteilung im BOGA zeigt Musterbeispiele von biodiversitätsfördernden Kleinstrukturen zum Selbermachen mit vielen Tipps zur gelungenen Umsetzung zu Hause. Von 22. April bis 30. Oktober.

• «Herausforderung Stadtnatur»

Wie können wir ökologische und lebenswerte Städte trotz Verdichtung gestalten? Wieviel Fläche braucht die Biodiversität? Und was hat sie mit unserem Wohlbefinden zu tun? Openair-Vortragsreihe, jeweils donnerstags von 27. Mai bis 1. Juli.

• «Zini ungerwägs»

Artistisch-musikalisches Stationen-Theater im Freien zum Thema Biodiversität. Eine Produktion des Theaters Szene extra zum Themenjahr für Gross & Klein. Während den Sommerferien.

• «Über Berge, Menschen und insbesondere Bergschnecken»

Die erste Lesung der Reihe «Literatur und...». Kurzgeschichten von AnaTs Meier, eingebettet in die Gartenkulisse und untermalt mit Filmsequenzen. Sonntag, 2. Mai.

• Die Kleinsten können endlich wieder in den «Zaubergarten»! Unter dem Motto «Es war einmal - ein Garten voller Märchen» ermöglicht das Freizeitangebot für Kinder ab 6 Jahren manch spannenden Nachmittag inmitten der vielfältigen Pflanzenwelt. Letzter Mittwoch im Monat.

Alles und noch merh unter www.botanischergarten.ch

 

...weniger