Aare-Blick

Von der Ohnmacht der Engagierten

Es ist überaus stossend, wenn bei den Verhandlungen mit dem Tiefbauamt der Minutenzähler der eigenen, selber zu bezahlenden Anwältin läuft und die Stadt als Gegenüber gleich mit zwei Anwälten am Tisch sitzt, die ebenso durch die engagierten Bürger bezahlt werden, nämlich durch deren Steuern. 

...lesen Sie weiter im AareBlick....

ARL 221122 AareBlick.pdf [PDF, 4.31MB]

Archiv

Die Stadt der kurzen Wege? (Noch) nicht im Altenberg-Rabbental…

Trotz der Lage im Herzen der Stadt Bern ist unser Quartier nur an den Rändern ans öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre.

AL_AareBlick_RZ_Low_Feb22.pdf [PDF, 2.99MB]

Sur und sous le pont

Sous le pont rumpelt es nicht mehr - Stille im Quartier. Dafür Vollsperrung der Kornhausbrücke und ohrenbetäubender Baubetrieb über den Viktoriaplatz bis hin zum nöie Breitsch. Und schon droht weiteres Ungemach, diesmal aber sur le pont.

Die Novemberausgabe ist erschienen und wir wünschen Ihnen eine wunderbare Herbstzeit.

AL_AareBlick_Low_Sep21.pdf [PDF, 1.90MB]

Die Frühlingsausgabe des AareBLICK ist wieder reichhaltig

Liebe Leistmitglieder Liebe Rabbentalerinnen

Liebe Leserinnen und Leser liebe Altenbergler

Selbstverständlich sollen sich auch die Rabbentaler und die Altenberglerinnen angesprochen fühlen. 

Manchmal scheint es, als ob unser Quartier zwischen östlich und westlich des Salems separiert sei. Dabei gibt es doch nebst den beiden verbindenden Strassen, der Altenberg- und der Schänzlistrasse, noch den Ho-Chi-Minh-Pfad im wunder-baren Garten der Diaconissinnen.

Wir wünschen erfrischende Lektüre!

AL_AareBlick_RZ_Low_Feb21.pdf [PDF, 1.31MB]

Der November-AareBLICK mit vielen Infos

Liebe Leistmitglieder
Liebe Leserinnen und Leser

Nach dem Verteilen der Frühlingsausgabe des AareBLICK’s ist es plötzlich still geworden.
Lockdown.

Doch der AareBLICK ist in diesem halben Jahr gewachsen und bietet nun noch mehr Informationen aus dem Quartier.

Wir wünschen viel Spass bei der Lektüre!

AareBlick [PDF, 1.44MB]

Der Aare-Blick für alle

Im Januar 2020 hat der Leistvorstand beschlossen, den «Aare-Blick» bis auf weiteres an alle Haushaltungen im Quartier zu verteilen.

Wir wünschen Ihnen viel  Spass bei der Lektüre.

AareBlick [PDF, 1.86MB]